Maßnahmen

Wie können nun Kommunen Entwicklungspolitik aktiv gestalten? In Rheinland-Pfalz gibt es seit einigen Jahren eine Kampagne der Landesregierung zur Kommunalen Entwicklungszusammenarbeit. Sie verfolgt das Ziel, möglichst viele Städte und Gemeinden gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern für ein konkretes Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit zu gewinnen. Dieses Engagement kann sowohl Projekte in Entwicklungsländern als auch Aktivitäten in den rheinland-pfälzischen Kommunen selbst umfassen (Bildungs- und Informationsarbeit, nachhaltige öffentliche Beschaffung, etc.).

Den Kommunen kommt in diesem Zusammenhang durch den Umfang der kommunalen Beschaffung eine ganz eigene Bedeutung zu.

Die Landesregierung unterstützt das entwicklungspolitische Engagement der Kommunen und privaten Träger mit einem eigenen Haushaltstitel. Gefördert werden Projekte in Entwicklungsländern und Maßnahmen der entwicklungspolitischen Informations-, Bildungs- und Vernetzungsarbeit in Rheinland-Pfalz.

Inhaltsverzeichnis