Wahlzeit

Die Wahlzeit der Gemeinderäte beträgt einheitlich fünf Jahre (§ 29 Abs. 1 GemO). Die Wahlzeit des Gemeinderats beginnt am ersten Tag des auf die Wahl folgenden Monats und endet mit Ablauf des Monats, in dem die neuen Vertretungsorgane gewählt werden (§ 71 Abs. 2 KWG); für die am 26. Mai 2019 gewählten Vertretungsorgane beginnt sie mithin am 1. Juni 2019.

Autor: Stefan Heck, Pia Kuschnir Drucken voriges Kapitel nächstes Kapitel