Entwicklungspolitische Leitlinien des Landes Rheinland-Pfalz

Die 2010 erstmals verabschiedeten entwicklungspolitischen Leitlinien des Landes Rheinland-Pfalz wurden Ende 2015 unter Beteiligung der Zivilgesellschaft und unter Berücksichtigung der von den Vereinten Nationen verabschiedeten globalen Nachhaltigkeitsziele aktualisiert. Sie bilden den Rahmen für das künftige entwicklungspolitische Handeln der Landesregierung.

Angesichts des in der Entwicklungspolitik vollzogenen Wandels sind für die kommenden Jahre folgende sechs Leitlinien definiert worden: Zusammenarbeit in internationalen Partnerschaften, Bildung als Schlüssel – Rheinland-Pfalz fördert „Globales Lernen“, Rheinland-Pfalz schützt Umwelt und Klima, nachhaltig leben und wirtschaften, Migration und Entwicklung und Frieden und Menschenrechte auf nationaler und europäischer Ebene.

Die Landesregierung unterstützt das entwicklungspolitische Engagement der Kommunen und privaten Träger mit einem eigenen Haushaltstitel. Gefördert werden Projekte in Entwicklungsländern und Maßnahmen der entwicklungspolitischen Informations-, Bildungs- und Vernetzungsarbeit in Rheinland-Pfalz.

Autor: Psczolla, Agneta Drucken voriges Kapitel nächstes Kapitel