Zuständigkeit der EU für Waldfragen

Nach den EU-Verträgen von Lissabon unterliegt die Forstpolitik nicht der Politik der Europäischen Union und bleibt als einer der wenigen Politikbereiche den Mitgliedstaaten im Rahmen der Subsidiarität alleine überlassen. Aus diesem Grunde existiert keine formelle Zuständigkeit der Europäischen Union für Forstpolitik. Viele andere Politikbereiche der EU befassen sich allerdings tangential auch zwangsläufig mit Waldfragen, so dass letztlich dennoch ein spürbarer Einfluss aus Brüssel auf die Forstpolitik der Mitgliedstaaten zu verzeichnen ist.

Autor: Maximilian Hauck Drucken nächstes Kapitel
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.