Leistungsumfang der bedarfsorientierten Grundsicherung

Die Grundsicherungsleistung ist so konzipiert, dass weitgehend ein ergänzender Bedarf an Sozialhilfe nicht entstehen soll. Von daher sind die wesentlichen Hilfebestandteile der Hilfe zum Lebensunterhalt in der Grundsicherungsleistung beinhaltet. Hierzu gehören die Regelbedarfsstufe für den laufenden Bedarf, zusätzliche Bedarfe und Bedarfe für Bildung und Teilhabe sowie Aufwendungen für Unterkunft und Heizung.

Autor: Burkhard Müller Drucken voriges Kapitel nächstes Kapitel
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.