INTERREG

INTERREG ist ein Kooperationsprogramm des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE): Es bezweckt die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und fördert u. a. grenzüberschreitende Maßnahmen wie Infrastrukturvorhaben, die Zusammenarbeit öffentlicher Versorgungsunternehmen, gemeinsame Aktionen im Bereich des Umweltschutzes und der Raumplanung. Das INTERREG V A Projekt Großregion betrifft die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Großregion (Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens, Wallonien, Luxemburg, Lothringen, Saarland und Rheinland-Pfalz). Ziel ist die Weiterentwicklung eines integrierten Arbeitsmarktes, eine umweltfreundliche Entwicklung der Großregion, die Verbesserung der Lebensbedingungen und die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität der Großregion. Gefördert werden u. a. öffentliche Einrichtungen; der Fördersatz liegt bei bis zu 60 Prozent.

Autor: Dr. Daniela Franke, Dr. Karl-Heinz Frieden Drucken voriges Kapitel
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.