Präventive Ansätze: Dorfgesundheitshütte und Co.

Der beste Weg, lange in vertrauter Umgebung auch im Alter fit zu bleiben, ist die Gesundheitsprävention. Aus diesem Grunde hat die Ortsgemeinde Mannebach bei Saarburg im Rahmen des Konzepts „Sorgende Gemeinschaft“ die Dorfgesundheitshütte geschaffen. Diese bietet in einem gemütlichen Raum anhand von Geräten, die auch von Senioren unproblematisch fachgerecht genutzt werden können und ohne die ggf. hemmende Atmosphäre eines klassischen großen Fitnesscenters größerer Orte, Jung und Alt die Möglichkeit eines kostengünstigen, moderaten Kraftausdauertrainings. Ebenfalls vorhanden sind Geräte, die z. B. durch „Über-Kreuz-Übungen“ auch die geistige Fitness mittrainieren. Dem Präventionsgedanken folgend hat der „Essbare Kindergarten“ sich durch den eigenen Anbau (und Verzehr) von Lebensmitteln auf die Fahnen geschrieben, bereits früh einen Beitrag zur bewussten und gesunden Ernährung der Kinder zu leisten.

Autor: Dr. Daniela Franke, Dr. Karl-Heinz Frieden Drucken voriges Kapitel
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.