Handlungen nach Eintritt in die Tagesordnung

Üblicherweise wird zunächst die öffentliche Tagesordnung behandelt und im Anschluss die nicht öffentliche Tagesordnung.

Inhaltsverzeichnis

Autor: Pia Kuschnir, Dr. Wolfgang Neutz Drucken voriges Kapitel
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.