Fraktionssitzungen

Die Mitwirkung einer von § 22 GemO betroffenen Person in einer Fraktionssitzung – mag sie auch politisch bedenklich sein – führt nicht zur Unwirksamkeit eines später im Rat (dort: ohne Mitwirkung des Betroffenen) gefassten Beschlusses.