Wahlen

  • Für Wahlen gilt generell kein Mitwirkungsverbot, vgl. § 22 Abs. 3 GemO.
  • → Personalentscheidungen